bike-5045324_1920-1024x1024.jpg

E-Bikeversicherung

Jeden Tag werden in Österreich E-Bikes gestohlen oder auch von Dritten beschädigt. Da ist eine E-Bikeversicherung absolut notwendig und in Anbetracht des hohen Anschaffungspreises macht eine Absicherung gleich doppelt Sinn. Sowohl bei elementaren Ereignissen wie Brand, Sturm, Hochwasser, Überschwemmungen und ähnlichem ist dein E-Bike abgesichert und auch bei direkten und indirekten Blitz werden die Schäden von der E-Bikeversicherung übernommen. Auch bei Diebstahl, Teildiebstahl und Vandalismus wird von Seiten der Versicherung Ersatz geleistet. 

Eine E-Bikeversicherung deckt Schäden bei

unsachgemäßer Handhabung

Diebstahl und unbefugten gebrauch

Vandalismus

Unfall und Sturz

Beispiele für mögliche Versicherungsschäden

Du übersiehst einen hohen Randstein und fährst dagegen. Dir passiert zwar nichts, aber dein E-Bike wird beschädigt. Die Reparatur deckt deine E-Bikeversicherung.

Du versperrst dein E-Bike sachgerecht und willst am nächsten Tag wieder ausfahren. Dabei merkst du, dass jemand dein E-Bike beschädigt hat. Die Reparatur deckt deine E-Bikeversicherung.

Du versperrst dein E-Bike sachgerecht und trotzdem wird es gestohlen. Deine E-Bikeversicherung sorgt für Ersatz.

Element 1@20x.png
Element 5@20x.png
Element 3@20x.png